"Alte Mainmühle", Würzburg

Umbau und Gestaltung der oberen Geschoße - 2005

Die Alte Mainmühle - Das Fränkische Gasthaus Am Main. Nach mehrjärigem Umbau mit komplexen Eingriffen in das Tragwerk wurde aus den ungenutzen Räumen des Kraftwerks ein Fränkisches Wirtshaus wie es schöner nicht sein könnte. Die Lage am Mainufer, im sensiblen Umfeld historischer Gebäude mitten im historischen Altstadtkern von Würzburg direkt an der Alten Mainbrücke erforderte behutsamen mgang mit der Bausubstanz. Durch den aufwändigen Rohbau mußte der komplette Ausbau in kürzester Zeit erfolgen. Nach Fertigstellung des Rohbaus entstand in der Rekordzeit von nur 3 Monaten eine der ersten Adressen für Fränkische Gastlichkeit in Würzburg.

vorher -> nachher

Objektadresse:

Mainkai 3 - 97070 Würzburg

Auftraggeber / Bauherr:

Jan Endres - www.alte-mainmuehle.de

Fertigstellung:

Juni 2005

Objektdaten:

Gebäudevolumen (BRI) - xxxm³
Bruttogeschossfläche (BGF) - xxxm²
Nutzfläche (NF) - xxxm²
überplante Fläche Innenräume - 600m²
Baukosten brutto - keine Angaben

Projektteam:

Reinhard May - Diethelm Lörke

unsere Leistungen:

Leistungsphasen 1-8 (HOAI) - Gebäude (Architektur) - raumbildender Ausbau (Innenarchitektur)
- Konzept und Vorplanung (mit Jan Endres)
- Entwurfsplanung Gebäude
- Fassadengestaltung
- Entwurfsplanung Innenräume
- Beleuchtungskonzept und Entwürfe für Leuchten
- Möbelentwurf
- Ausführungsplanung Gebäude (mit AB Stang & Assmann)
- Ausführungsplanung Innenräume
- Überwachung der Ausführung

An der Planung fachlich beteiligte Büros:

Gebäude: Stang & Assmann - stangundassmann.de
Gebäude: Architekt Peter Frühwirth - architekt-fruehwirth.de
Tragwerksplanung: IB Waldbröl und Schleinkofer - wsp-ing.de





Schober im Bau -> Schober fertig

Home aktuelle Projekte Projektliste Team Kontakt Impressum